GD Exclusive Personal Shopping - Logo

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf oder folgen Sie mir auf meinen Social Media Kanälen!

 

Die richtige Strumpfhose

Die richtige Strumpfhose

Die richtige Strumpfhose

Wahl der richtigen Strumpfhose

Von der Strumpfhose passend zum Abendkleid, bis hin zu Musterstrumpfhosen & Farben

Wer von uns Frauen kennt es nicht, die Wahl der richtigen Strumpfhosen hat uns allen schon dass ein oder andere mal, so manche Nerven gekostet. Kein Wunder, denn die unglaublich große Bandbreite an Strumpfhosen die uns geboten wird, überschüttet uns förmlich. Von blickdichter Strumpfhose zu Netzstrumpfhose, bis hin zu ausgefallenen Farben und Mustern. das Angebot scheint unendlich. Doch klärt sich damit immer noch nicht die Frage, wie man die verschiedensten Strumpfhosen am besten kombiniert.

Um einige Fragen rund um die Thematik Strumpfhose zu klären, möchte ich dir im Folgenden ein paar Tipps und Tricks mit auf den Weg geben. Ich hoffe, diese können dir in Zukunft dabei behilflich sein, die Wahl deiner Strumpfhosen zu optimieren.

Was bedeutet der Begriff „Den“ bei Strumpfhosen?

Die Abkürzung „Den“ für Denier, steht für die Stärke deines Strumpfes oder deiner Strumpfhose. Desto weniger Den, desto feiner und transparenter ist beispielsweise die Strumpfhose. Wählst du eine Variante mit viel Den, kannst du davon ausgehen, dass deine gewählte Strumpfhose blickdicht ist.

Die perfekte Damen Strumpfhose für festliche Kleider & warum sich offene Schuhe und Strumpfhose gut vertragen

Beginnen wir mit einem wichtigen Tag in dem Leben einer jeden Frau – der Abschlussball. Ob der eigene, oder der eines geliebten Mitmenschen. Das Outfit dieses Abends ist stets ein großes Thema. Doch welche Strumpfhose trägt man den eigentlich zu einem langen Abendkleid? Und wie löse ich das Problem, trotz Strumpfhose offene Schuhe tragen zu können?

Zu aller erst  gebe ich euch den Tipp, bei der Wahl eines offenen Schuhs die Strumpfhose dementsprechend anzupassen. Bitte fangt nicht an, an eurer Strumpfhose herum zu schneiden oder dergleichen – denn es gibt eine einfachere Lösung. Strumpfhosen ohne Spitze! Die unterschiedlichen Variationen der vorne geöffneten Strumpfhose, lässt nur die Zehen aus und bieten somit die Möglichkeit, jegliche Ausführung von Schuh zu tragen. Ob geschlossener oder offener Schuh, dies spielt nun keine Rolle mehr. 

Für lange Ballkleider würde ich eine schlichte Feinstrumpfhose in dem Farbton nude wählen. Eine Strumpfhose angepasst an die Hautfarbe, empfiehlt sich auch sehr.  Zudem sind  halterlose Strümpfe mit einem Silikonabschluss  auch eine Möglichkeit, bei der Wahl eines Abschlussballkleids. Viele Frauen wählen lieber die Stümpfe, da diese ihres Erachtens angenehmer zu tragen sind und mehr Bewegungsfreiheit bieten. Dies ist allerdings von Frau zu Frau verschieden und sollte daher einfach selbst einmal ausprobiert werden.

Die Strumpfhose passend zum Cocktailkleid

Möchtest du deine Beine mehr in den Vordergrund rücken, dann fällt die Wahl meist auf ein Cocktailkleid. Auch bei solch einem Outfit würde ich eine schlichte Feinstrumpfhose wählen, um dem Kleid nicht die Show zu stehlen. Am besten würde eine Strumpfhose in der Farbe beige passen. Ein rosa Kleid ergänzt sich zum Bespiel ideal mit einer cremefarbigen Strumpfhose. Auch die Hautfarbene, leicht transparente wird gerne zu einem Cocktailkleid getragen. Damit wird garantiert, dass das Bein so natürlich wie möglich erscheint.

Um sich sich bei der Farbauswahl  nicht zu irren bietet es sich an, die Strumpfhose beim Kauf testweise über den Handrücken zu stülpen und ein wenig zu dehnen. Stimmt die Farbe der Strumpfhose mit der Farbe deines Handrückens überein ? Wenn ja, dann hast du deinen passenden Farbton gefunden!

Strumpfhosen bei Besenreißern & Krampfadern & Shaping Strumpfhosen

Sollen kleine Makel an den Beinen vertuscht werden, lässt sich auch dies hervorragend mit der Wahl der richtigen Strumpfhose umsetzen. Eine Feinstrumpfhose in einem Beigeton mit einer mittleren Blickdichte (z.B. 20 Den), verdeckt gekonnt lästige Besenreißer, Narben oder auch Rötungen. Eine weitere Option wäre die Stützstrumpfhose. Sie hat einen Kompressionseffekt und regt auf diesem Wege die Durchblutung der Beine an. Die Stützstrumpfhose eignet sich hervorragend für Frauen die an Krampfadern leiden.

Auch die Shaping Strumpfhose wird gerne getragen. Denn dank dieses Modells, werden die weiblichen Kurven einer Frau meisterhaft in Szene gesetzt –  Bauch, Beine und Po werden ideal geformt.

Strumpfhosen für die Arbeit & Halterlose Strümpfe

Schreibt der Job zum Business Kleid oder Rock eine Strumpfhose vor, empfiehlt es sich zu einer unifarbenen Strumpfhose zu greifen. Mit einer hautfarbenen, schwarzen oder blau farbigen Wahl, lässt sich eigentlich nichts falsch machen. Zu einem blauen Kleid passt zum Beispiel eine schwarze, nicht ganz blickdichte Strumpfhose sehr gut. In Kombination mit einem eleganten Stiefel, zauberst du dir einen schönen und zugleich schlichten Business Look. Auch bei Business Outfits kommt die Shaping-Strumpfhose wieder zum Einsatz. Ob unter dem Hosenanzug, oder dem Bleistiftrock. Die Spaping-Stumpfhose zaubert stets eine schöne Silhouette. Auch halterlose Stützstrümpfe sind wenn sie in der richtigen Größe und Passform getragen werden, für viele Frauen ein wichtiger Grundbaustein unter einem Business Outfit. 

Feinstrumpfhosen & Strapse für elegante Kleider

Ein schlicht elegantes Kleid bietet sich für viele Anlässe und Veranstaltungen. Das tragen einer Strumpfhose bleibt dabei selten aus. Besonders schön wirkt ein schlichtes Kleid, mit einer Strumpfhose die kleine aber feine Muster beinhaltet. Bei der Stärke der Strumpfhose empfehle ich dir 15-20 Den.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem eleganten Rückenfreien Kleid in Kombination mit einer schwarzen  Feinstrumpfhose, die leichte Punkte aufweist? Zugegeben, das klingt für viele Frauen erst einmal  fremd und wird daher meist abgelehnt. Dennoch empfehle ich dir, es trotzdem einmal auszuprobieren! Denn bei einem kannst du dir sicher sein, dein Outfit wird zu einem wahren Hingucker. Soll lieber dein Kleid  einen Eyecatcher-Effekt erzielen, dann rate ich dir dazu die Strumpfhose eher dezent zu wählen. Eine schwarze Feinstrumpfhose mit einer schwarzen Naht entlang des Hinterbeins, wirkt elegant und ein wenig sexy zugleich. 

Auch der Einsatz von Strümpfen und Strapse eignet sich für solch ein Outfit ideal – vorausgesetzt das Kleid ist lang genug um zu vermieden, dass die Strapse ungewollt sichtbar wird. Frauen greifen oft lieber zur Strapse, denn diese garantiert für einen langen Abend ohne lästiges Rutschen der Stümpfe.

Strumpfhosen mit Muster

Wo wir schon bei Muster sind! Ob Punkte, Herzchen oder Raute. Die Strumpfhose mit Muster bietet viel Raum, um sich und seine Outfits neu zu erfinden! Also zögere nicht und entdecke die vielfältigen Ausführungen von Damen Strumpfhosen mit Muster. Wie wäre es denn mit einem Basis T-Shirt Kleid und einer Strumpfhose mit Hahnentrittmuster? Denn wie heißt es so schön? „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“

Hast du dich erst einmal an Strumpfhosen mit Muster herangewagt, garantiere ich dir, dass du diese Variationen nicht mehr hergeben wirst.

Die Feinstrumpfhose zum Sommerkleid

Frauen die auch im Sommer nicht auf ihre Strumpfhose verzichten wollen, empfehle ich eine Strumpfhose mit wenig Den, um nicht ins Schwitzen zu geraten. Von einer farbigen Strumpfhose zum leichten Sommerkleidchen würde ich abraten. Es empfiehlt sich eine Feinstrumpfhose in deiner Hautfarbe oder transparent. Auch ein Bronze-Ton kann einen schönen Effekt erzielen. Allerdings empfiehlt es sich zu einer nicht all zu stark glänzenden Variante zu greifen. Ansonsten könnte es sehr schnell unnatürlich wirken.

Die Netzstrumpfhose – casual & stylisch

Für die etwas kälteren Tage im Sommer, ist auch die Netzstrumpfhose eine einwandfreie Alternative. In Kombination mit einem Jerseykleid und Boots entsteht ein bequemer casual Look. Das tragen der Netzstrumpfhose unter einer Jeans mit Löchern, ist auch eine gängige Methode. Am besten wählst du dazu einen bequemen Turnschuh. Auch Netzsocken zu schlichten Halbschuhen sind ein richtiger Hingucker! 

Damen Kniestrümpfe & Overkneestrumpfhosen

Apropos Thema casual. Ausgesprochen modern sind Kniestrümpfe und Overknees. Ob zu einem kurzen Kleid oder einem Rock. Beide Varianten zaubern einen eher mädchenhafteren Look. 

Ein Tipp von mir:

wähle die Overknees passend oder ähnlich zur Strumpfhose. Bei einem Stiefel sollten die Strümpfe 4-5cm über die Kante des Schuhes herausschauen. Eine tolle Eigenschaft der Overknees ist es, dass sie das Bein im ganzen optisch länger erscheinen lassen. 

Strumfhosen

Auch eine Lösung ist die Wahl einer Overknee Strumpfhose! Bei einer Overknee Strumpfhose handelt es sich um eine bekannte Feinstrumpfhose, die durch Abhebung des Farbtons, den Look eines Overknee-Strumpfs widerspiegelt. Durch den Overknee-Look, in Form einer Strumpfhose vermeidest du also ein unangenehmes Rutschen der Overknees in Strumpfform…

Kniestrümpfe eignen sich zum Beispiel zu einem Schnürschuh mit Absatz und Rock oder kurzer Hose. Besonders schön ist es, wenn sich die Farbe des Kniestrumpfs irgendwo im Outfit widerspiegelt.

Blickdichte Strumpfhosen

In der etwas kälteren Jahreszeit werden von uns eher blickdichte Strumpfhosen bevorzugt, da uns diese zusätzlich warm halten. Besonders schön finde ich blickdichte Strumpfhosen in einem warmen Farbton. Ein senfgelbes Kleid zum Beispiel, lässt sich ausgezeichnet mit einer blauen oder brauen Blickdichten Strumpfhose kombinieren. Eine Weinrote Strumpfhose trägt sich gut zu blauer, schwarzer oder auch brauner Kleidung. Auch die Option aus kurzer Stoffhose und einer blickdichten Strumpfhose bietet sich gut an. Wie wäre es zum Beispiel mit passenden Accessoires zur farbigen Strumpfhose?

Probieren, Probieren, Probieren

Die Bandbreite von Strumpfhosen ist sehr vielfältig und erst einmal schwer zu überschauen. 

Ein guter Rat von mir ist: Probiere dich aus! Nehme dir die Zeit, um mehrere Modelle und Ausführungen zu testen. Eher ein halterloser Strumpf? Oder doch lieber die klassische, schlichte Strumpfhose? Was trägt sich deines Erachtens am besten? Schaue was am besten zu dir passt. Selten ist auf Anhieb die optimale Strumpfhose gefunden.

Außerdem spielt die Qualität der Strumpfhose eine wichtige Rolle, denn über lästige Laufmaschen kurz nach dem Anziehen der neuen Strumpfhose freut sich keiner. Laufmaschen an Strumpfhosen sehen nicht schön aus und sind zudem auch unangenehm.

Eine schnelle Lösung für Laufmaschen in der Strumpfhose

Sollte dir doch einmal ein kleines Missgeschick passieren, in dem du mit deiner Strumpfhose irgendwo hängen bleibst und eine Laufmasche entsteht, dann greife zu einem farblosen Nagellack. Trage den Nagellack bestmöglich auf die beschädigte Stelle auf und lasse diesen kurz trocknen.

Viele Frauen nutzen diese Methode um den Tag auch mit einer kaputten Strumpfhose zu bewältigen, denn je nach größe des Lochs, ist nach der Bearbeitung mit dem farblosen Nagellack kaum noch etwas von der Laufmasche zu sehen.

Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn dir mein kleiner Strumpfhosen-Guide in Zukunft bei der Wahl deiner Strumpfhose behilflich sein kann und du dich eventuell auch traust, einfach mal neue Varianten der Strumpfhose auszuprobieren! 

Keine Kommentare

Ein Kommentar posten