GD Exclusive Personal Shopping - Logo

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf oder folgen Sie mir auf meinen Social Media Kanälen!

 

Mode für die Schwangerschaft und welche Kleidung nach der Geburt von Vorteil ist

Mode für die Schwangerschaft

Mode für die Schwangerschaft und welche Kleidung nach der Geburt von Vorteil ist

Für viele von uns Frauen ist die Schwangerschaft eine unglaublich besondere und prägende Zeit. Der eigene Körper verändert sich und der Babybauch wächst und wächst. Eine ganz schöne Herausforderung ist dabei oft die Wahl des richtigen Outfits. Möchtest du deinen Bauch erst einmal lieber im Hintergrund halten oder deinen Bauch gekonnt betonen und in Szene setzen? Bist du lieber bequem und sportlich unterwegs oder möchtest du wie üblich, deinen eleganten Business-Look beibehalten? Die verschiedenen Anliegen und Wünsche einer Frau bei der Wahl ihrer Outfits sollten gerade in der Schwangerschaft besondere Zuwendung finden, weshalb ich dir im Folgenden gerne ein paar Outfit-Ideen mit auf den Weg geben möchte. Zudem ist es mir ein Anliegen häufig an mich gestellte Fragen in Bezug auf Mode in der Schwangerschaft anzusprechen und zu klären.

Oft habe ich schon hören müssen, dass auf Grund einer Schwangerschaft bisherige Looks nicht mehr passen oder unvorteilhaft aussehen. Der Mut etwas neues auszuprobieren ist nicht da und die Ratlosigkeit wächst Tag für Tag – Damit ist jetzt Schluss, denn Mode während der Schwangerschaft kann unglaublich viel Spaß machen und wer weiß, vielleicht erfindest du dich, in dem du mal etwas ganz anderes ausprobierst komplett neu und findest Spaß an Stilrichtungen, die dir noch unbekannt sind.

Die richtige Leggings während der Schwangerschaft

Es ist keine Seltenheit, dass während der Schwangerschaft zu einer Leggings gegriffen wird. Kein Wunder, denn sie ist bequem, bietet Bewegungsfreiheit und Platz für den Bauch. Einige Frauen sind von Natur aus eher schmal gebaut, weshalb auch der Babybauch meist etwas schmaler ausfällt. Das tragen einer normalen Leggings während der Schwangerschaft stellt also keinerlei Probleme dar. Frauen die in ihrer Schwangerschaft schon deutlich fortgeschritten sind und oder einen eher großen Babybauch haben, empfehle ich eine Leggings mit einem breiten Bund. Der breite Bund verhindern ein zwicken und unangenehmes Drücken rund um den Bauchbereich herum, außerdem haben solche Leggings oft eine zusätzliche Stützfunktion.

Sehr empfehlen kann ich dir die Umstands-Leggings von C&A und Otto. Besonders toll an Otto ist, das dir eine große Vielfalt geboten wird. Ob schlichte schwarze Leggings, oder doch eher etwas auffälliges in Jeans-Optik oder mit kleinen Stickereien – du wirst ganz sicher fündig.

Jeans in der Schwangerschaft

Ein wahrer Allrounder während der Schwangerschaft ist die Jeans-Hose. Ob blau schwarz oder weiß, die Jeanshose in ihren verschiedensten Varianten lässt sich zu einem engen Basic-Teil mit Turnschuhen genau so gut kombinieren, wie zu einer luftigen Bluse mit Pumps. Sollte deine Lieblingshose auf Grund deines wachsenden Bauches nicht mehr passen, probiere es anstatt den Knopf der Hose zu schließen doch mal mit einem Zopfgummi. Dank dem Zopfgummi als Verschluss deiner Hose, ist mehr Platz für deinen Babybauch geboten und mit Glück kannst du auf diesem Wege deine geliebte Jeans auch während der Schwangerschaft weiterhin tragen. Gefällt dir diese Variante nicht so gut oder reicht nicht aus, kannst du natürlich auch zu einer Jeans mit einem Gummibund ohne Knöpfe oder einem Baucheinsatz zurückgreifen. Diese ist während der Schwangerschaft super bequem, sieht schick aus und stützt gleichzeitig deinen Bauch. Diese sogenannten Umstandshosen sind in den verschiedensten Shops, besonders Online ausreichend in den verschiedensten Variationen – egal ob als High Waist oder in Form einer Hüfthose vertreten.

Schwangerschaftskleidung

Hosen nach der Entbindung

Ein absolutes Must-Have nach der Geburt ist die Jogging-Hose. Sie bietet viel Bewegungsfreiheit, ist bequem und hat keine Details die drücken könnten. Auch eine Jogging-Hose lässt sich du für einen kleinen Spaziergang mit Kind hervorragend in ein stylisches Outfit integrieren. Wie wäre es beispielsweise mit einer schwarzen Jogginghose einem weißen lockeren Basic-Shirt, hübschen Sneakers und einer tollen Lederjacke? Die Umstands-Sporthose ist auch ein Selbstgänger. Diese sitzt meist nicht ganz so locker wie die Jogginghose, sondern betont deine weiblichen Kurven. Durch den Baucheinsatz ist zudem auch nach der Schwangerschaft eine leichte Stützung des Bauchbereichs vorhanden. Wichtig ist, dass du dich so kurz nach deiner Entbindung nicht all zu stark unter Druck setzt und du dir und deinem Körper Zeit gibst. Vielleicht passt du nicht direkt wieder in deine Kleidung von vor der Schwangerschaft aber probier es doch einfach mal mit etwas anderen als üblich. Beispielsweise mit einem lässigen Kleid oder einem Rock in Midi-Länge und sei offen für neue Looks. Diese kaschieren kleine Problemzonen gekonnt und bieten dir eine angenehme Bewegungsfreiheit. Auch enge Hosen kannst du nach der Geburt tragen, vorausgesetzt du fühlst dich wohl in dem was du trägst und deine Kleidung passt sich deinen Umständen an. Aus dem Grund greifen viele Frauen auch nach der Entbindung erst einmal noch zu ihrer Umstandsmode aus der Zeit der Schwangerschaft.

Kleider für die Schwangerschaft

Umstandskleider

Bei der Wahl eines Kleides ist dir während der Schwangerschaft unglaublich viel Spielraum geboten. Ob lang oder kurz, bunt oder eher Schlicht, dem ganzen sind keine Grenzen gesetzt. Ich empfehle dir jedoch darauf zu achten, eher lockere Kleider zu wählen die Bewegungsfreiheit bieten und von denen du eventuell ein bisschen länger was hast. Auch elastische Einsätze innerhalb deines Kleids ermöglichen dir dein Lieblingsstück etwas länger tragen zu können. Besonders schön sind leichte Jeanskleider, Tuniken, Jerseykleider oder allgemein Kleider in Midi-Länge. Bei solchen Kleidern brauchst du dir absolut keine sorgen machen, dass etwas zu sehen ist, was deines Erachtens lieber verdeckt bleiben sollte.
Kleine verspielte Details sind ein zusätzlicher Hingucker. Zum Beispiel in Form von Rüschen oder Volants.

Speziell Umstandskleider sind meiste so gefertigt, dass sie vorne von der Länge her so angepasst sind, dass sie genug Platz für einen Babybauch lassen und trotz dessen vorne herum nicht zu kurz ausfallen. Toll an Umstandskleidung ist außerdem, dass diese meist einen Stilleinsatz besitzen und so das Stillen an Ort und Stelle einfach und unkompliziert ermöglichen. Gerade zum Thema stylische Umstandsmode kann ich dir den Online Shop Otto sehr empfehlen! Egal ob Umstands-Sommerkleid, ein Abendkleid für die Schwangerschaft oder ein wärmendes und zugleich schickes Kleid für den Winter. Mit Sicherheit wirst du hier fündig.

Weitere empfehlenswerte Shops für moderne und relativ günstige Umstandskleidung sind unter anderem:

  • Esprit
  • Bonprix Asos
  • H&M
  • Amazon
  • Reebok (Sportbekleidung)
  • Mamalicious
  • C&A
  • Limango

Abendkleider für Schwangere

Zudem gibt es heutzutage eine Vielzahl an Shops die speziell auch Abendkleider verleihen. So hast du die Möglichkeit ein passenden Kleid für dich und einen Babybauch zu finden, du musst dich jedoch nicht ärgern, dass du das gute Stück nach deiner Schwangerschaft nicht mehr tragen kannst, denn du gibst es nach deinem Vorhaben einfach wieder zurück.
Solltest du dir doch lieber ein Abendkleid während der Schwangerschaft kaufen wollen, empfehle ich dir Peek & Cloppenburg. P&C bietet unglaublich viele Auswahlmöglichkeiten und ist zudem persönlich, aber auch online auffindbar und bietet ein weites Spektrum an Abendkleidern für Schwangerschaftsmode
Weitere Shops speziell für schöne Schwangerschaftskleider sind:

  • Mamarella
  • Zalando
  • Tiffany Rose
Schwanger_Blog

Schwangerschaftsmode im Winter

Um während deiner Schwangerschaft auch im Winter stylisch angezogen zu sein ist ein weiteres Teil, welches in deinem Kleiderschrank nicht fehlen sollte ist ein stylischer Cardigan. Ob schlicht oder mit auffälligen Strick, in bunten Farben, kurz oder lang . Der Cardigan ist ein echter Allrounder. Du kannst ihn zu einer schicken Bluse im Büro kombinieren, aber auch über ein lockeres Basic-Shirt. Beispielsweise mit Bindegürtel zauberst du dir einen coolen Look für die Schwangerschaft. Auch Rollkragenpullover oder Wollpullover mit tollem Stick sind ein Must-Have in deinem Kleiderschrank während der Schwangerschaft. Auch feine oder etwas gröbere Strickkleider halten dich im Winter schön warm. In Kombination mit einem bequemen Stiefel, Schal und Mütze bist nicht nur du sondern auch dein Baby bestens vor kalten Temperaturen geschützt.

Umstandsmode - Winterjacke

Wenn du dich ausgiebig mit Mode während und nach der Schwangerschaft beschäftigt hast, dann wird dir die Tragejacke bzw. Umstandsjacke bereits bekannt sein. Die Umstandsjacke ist ein absoluter Schatz im Kleiderschrank einer jeden Mutter. Durch die Möglichkeit die Winterjacke in der Weite zu regulieren ist dir jederzeit genug Bewegungsfreiheit geboten. Das schönste dabei ist, diese Funktion eignet sich nicht nur für dich. Auch dein Neugeborenes findet unter der Jacke seinen Platz. Dabei ist es bestens vor Wind und Wetter geschützt. Um Umstandsmode für den Winter recht günstig aber qualitativ hochwertig zu kaufen, empfehle ich dir einmal bei Babywalz, Ladenzeile oder Zalando vorbei zu schauen.

Die Schwangerschaft ein wenig kaschieren

Einige Frauen möchten, dass ihre Schwangerschaft erst einmal ein Geheimnis bleibt. Am besten gelingt es dir, wenn du auch was deine Outfits angeht gewisse Dinge beachtest. Es eignen sich beispielsweise Longblusen mit einer Strumpfhose oder Leggings, weite luftige Blusen und Blusenkleider. Ich rate dir zu fließenden Stoffen zu greifen. Außerdem eignen sich lange Cardigans und tolle Accessoires, die für die erste Zeit etwas von deinem wachsenden Babybauch ablenken. Wie wäre es zum Beispiel mit tollen Statement-Ohrringen, einem Hut oder stylischen Schuhen?

Egal auf welche Art und Weise du dich in den Monaten deiner Schwangerschaft kleidest. Die Hauptsache ist, dass du dich wohl fühlst in dem was du trägst.
Gerade was Umstandsmode angeht würde ich dir raten, dich einfach auszuprobieren und zu schauen was am besten für dich und zu dir passt. Jede Frau ist verschieden und somit ist es auch jeder Babybauch. Finde heraus was für dich am praktischsten und bequemsten ist und mach dich noch heute auf die Suche nach neuen zukünftigen Schätzen für deinen Kleiderschrank.

Mein Angebot an Dich:

Personal Shopping/Einkaufsberatung in Hamburg speziell für Frauen

Stilberatung & Typ-Beratung für Frauen

Hamburger Special

Fashion Events in Boutiquen

Kleiderschrank-Check/Kleiderschrankanalyse

Online Stilberatung & Kleiderschrank-Check

Personal-Shopping mit Freunden

Koffer-Check

Stilberatung für Referendarinnen

Personal Shopping & Stilberatung für Freundinnen in Hamburg

Du brauchst eine Stilberatung, Typberatung oder einen Kleiderschrank-Check, aber wohnst in Lübeck, Kiel, Flensburg oder Sylt? Auch das ist kein Thema, ich bin flexibel und in ganz Hamburg & Schleswig-Holstein unterwegs. Selbstverständlich biete ich auch Personal-Shopping in Kiel, Personal-Shopping in Lübeck oder auch in anderen Städten an.

Keine Kommentare

Ein Kommentar posten